Jura Filterpatronen Claris Plus
für Kaffeevollautomaten im Test

Die Jura Filterpatronen Claris plus wurden speziell für Jura Kaffeevollautomaten entwickelt. Jeder Jura Espresso-/Kaffeevollautomat verfügt über integrierte Reinigungs und Entkalkungsprogramme. Sie sorgen auf Knopfdruck für Sauberkeit.

Kaffeequalität wird auf gleichbleibend höchstem Niveau gehalten

Die Claris Filterpatronen und anderes Reinigungszubehör wurden durch die enge Zusammenarbeit mit erfahrenen Herstellern von Pflegeprodukten in aufwendigen Feld- und Labortests aufeinander abgestimmt.

Mit diesen Filterpatronen schonen Sie Ihren Kaffeevollautomat, verlängern seinen Lebenszyklus und die Kaffeequalität wird auf gleichbleibend höchstem Niveau gehalten.

filtert mit organischen Elementen

Eingesetzt wird die Claris Patrone direkt in den Wassertank. Sie filtert mit rein organischen Elementen ohne chemische Zusätze.

Aktivkohle und Ionenaustauscher reduzieren Kalkablagerungen, geschmacks- und geruchsstörende Stoffe, Schwermetalle und andere Schadstoffe.

sehr effizienter Einsatz

Ein großer Vorteil im Gegensatz zu anderen Filtersystemen, ist die Tatsache, dass Claris nach dem sog. Aufstromprinzip arbeitet. 

Das bedeutet, dass nur das vom Kaffeevollautomat angesaugte und für die Kaffeespezialität gebrauchte Wasser unmittelbar vor dem Gebrauch gefiltert wird. Das gewährleistet eine optimale Filterausnutzung. 

reicht für höchstens 2 Monate

Die Claris Filterpatrone kann in alle Jura Kaffeeautomaten eingesetzt werden. Mit "alle" sind diejenigen Jura Geräte gemeint, die mit I.P.W.S. ausgerüstet sind. Sie reicht für ca. 350 Kaffeespezialitäten (50 Liter) oder höchstens zwei Monate. 

Im Zehnerpack günstiger

Die Jura Filterpatrone kostet online (zzgl. Versand) oder im Fachhandel zwischen 8,15 Euro und 12,80 Euro, im Dreierpack oder Zehnerpack sind sie entsprechend günstiger (siehe rechte Spalte, oben).


Homepage ›  Jura Kaffeevollautomaten › Jura Filterpatronen