Jura S7 Avantgarde mit zwei separaten Heizsystemen im Test

Der Kaffeevollautomat Jura S7 ist in jeder Hinsicht eine gute Entscheidung. Die neue und sehr moderne Impressa S-Linie, zu welcher auch die Jura S7 gehört bietet zahlreiche Vorteile, die einfach in jeglicher Form überzeugen. 

Jura S7 Kaffeevollautomat im Test

Angefangen von dem schönen und sehr schlichten Design. Ferner die überragenden technischen Features.

Jura hat dahingehend wirklich nichts ausgelassen. Dieser Kaffeevollautomat gleicht einem kleinen Computer.

Zum Beispiel verfügt das Gerät auch über ein Display-Dialogsystem. Mit Hilfe von diesem Display kann der User ganz leicht mit dem Kaffeevollautomat "kommunizieren" - so zu sagen liest dieses Jura Modell beinah jeden Wunsch von den Augen ab. 

Auch die verschiedenen Programmfunktionen sind fantastisch. Denn mit diesen kann der Verbraucher seinen Lieblingskaffee an seinen persönlichen Geschmack anpassen.

Highlights der Jura S7

Nachfolgend möchten wir Ihnen drei der vielen Besonderheiten des Kaffeevollautomaten Jura S7 vorstellen, die einfache Pflege auf Knopfdruck, die zwei separaten Heizsysteme sowie die innovative Profi-Auto-Cappuccino-Düse.

Pflege auf Knopfdruck

Wer zwar guten Kaffee liebt, aber die damit verbundenen Reinigungsarbeiten furchtbar findet, wird wahre Freude an diesem Kaffeevollautomaten finden. Denn die praktischen integrierten Spül-, Reinigungs- und Entkalkungsprogramme machen diesen Vollautomat zu einem angenehmen Zeitgenossen. 

Die Maschine zeigt selbst auf, wann die einzelnen Pflegeprogramme von Nöten sind. Der Verbraucher muss dann nur noch die nötigen Funktionen drücken und Pflegemittel einfüllen und schon reinigt sich die Maschine von selbst. 

Zwei separate Heizsysteme

Wozu benötigt diese Jura zwei separate Heizsysteme? Eine Frage, die zwangsläufig aufkommt. Zwei verschiedene Heizsysteme ermöglichen Heißwasser- und Dampfbezug gleichzeitig. Dies beschleunigt die Zubereitung von einem Kaffeemilchgetränk.

Ideal für Schlemmer Kaffeetypen

Gehören Sie vom Kaffeetyp eher zu den Schlemmern? Lieben Sie Milchschaumvarianten? Außerdem soll der Vollautomat auch optisch was hermachen? Dann ist die Jura S7 die ideale Kaufentscheidung für Sie.

Auch das Energie-Spar-Modell muss hier erwähnt werden, das E.S.M. von Jura ist bekannt und das Energiesparpotenzial lässt sich somit optimal an die Verbrauchergewohnheiten anpassen – auch trotz der zwei separaten Heizsysteme.

Profi-Auto-Cappuccino Düse

Damit Kaffeemilchgetränke auch ganz professionell mit perfektem Milchschaum zubereitet werden können, gibt es bei diesem Kaffeevollautomaten auch eine Profi-Auto-Cappuccino-Düse.

Der Verbraucher kann das ultimative Cappuccino-Erlebnis genießen. Alternativ besteht auch die Möglichkeit, separat heiße Milch zu beziehen – beispielsweise für den Café Latte, Café au Laut, Caffe Mocha oder leckeren Kakao für die Kids.

Nachteile des Kaffeevollautomaten

- Anschaffungspreis recht hoch 


Homepage › Jura Kaffeevollautomaten › Jura S7