Jura F90 Impressa
Kaffeevollautomaten im Test

Lesen Sie hier, für wen eine Jura F90 der perfekte Kaffeevollautomat ist. Die meisten wissen, dass der Markenname Jura für Qualität und Sicherheit steht. Dieser Kaffeevollautomat passt in dieses Schema perfekt hinein.

entspricht hohen Sicherheitsstandards

Die hohen Sicherheitsstandards, welche für die Geräte von Jura Pflicht sind, werden auch in der Jura F90 umgesetzt. Das verwendete Material ist stabil und verträgt auch schon mal den einen oder anderen Stoß.

Die Verarbeitung ist anstandslos gut. Die Kabelverbindungen sind sauber und professionell verlötet und vor eventuell auftretender Feuchtigkeit gut geschützt. 

So gefertigte Kaffeemaschinen versprechen eine sehr lange Verwendungsdauer und Haltbarkeit. Das verwendete Metall für die Außenhaut des Gerätes ist sicher und stabil zu greifen.

Alles in einem

Wer gerne und viel Kaffee trinkt, der weiß wie wichtig die passende Maschine, die richtige Bohne und das richtige Wasser sind, um einen Kaffee zur Vollendung zu bringen. Viele Kaffeeliebhaber trinken auch gerne Espresso, Latte Macciato oder Cappuccino. 

Der Jura Kaffeevollautomat F90 bietet sämtliche Möglichkeiten, welche ein solches Gerät haben sollte. Es lässt sich ein vorzüglicher Espresso herstellen oder ein Cappuccino, der das Herz eines jeden Eisdielenliebhabers höher schlagen lässt. Der heiße, frisch gebrühte Kaffe, der aus der Jura F90 sprudelt, weckt die Lebensgeister aufs Neue. 

Durchdacht bis ins kleinste Detail

Die Wasserfüllmenge der F90 von 1,9 Liter ist sehr angenehm, da nicht nach nur einigen Anwendungen der Tank aufgefüllt werden muss. Auch der Bohnenspeichergröße ist gut durchdacht. Die Menge von 200 Gramm ist gut zu managen. So bleibt die Bohne nicht zu lange im Behälter und verliert womöglich ihr Aroma.

Die 6 Stufen des Mahlwerks ermöglichen die perfekte Abstimmung der Pulverkörnung auf den jeweiligen Geschmack.

Reinigung - einfach und schnell

Viele Geräte, gerade in der Küche, müssen öfters, beziehungsweise nach jedem Gebrauch gereinigt werden. Auch der Jura F90 Kaffeevollautomat muss ab und an gesäubert und somit gepflegt werden. Viele dieser Apparate lassen sich allerdings nur sehr schwer auseinandernehmen. 

Die bewusste Hausfrau / Mann kommt nur schwierig an die wichtigen Stellen. Aus diesem Grund verschmutzen die Geräte schnell und geben schließlich ganz ihren Dienst auf. Der Jura Kaffeevollautomat F90 ist einfach und schnell in seine entsprechenden Einzelteile zu zerlegen und so kann jedes Teil für sich gereinigt werden.

Der Zusammenbau geht genauso schnell wieder vonstatten und der F90 ist wieder sauber und einsatzbereit. Achtung, dies gilt nicht für die Brüheinheit, die kann nur ein Fachmann aus- und einbauen. 

Außerdem verfügt das Gerät über ein Selbstreinigungsprogramm, mit dessen Hilfe die Maschine immer sauber gehalten werden kann. Wird ein Filterwechsel nötig, wird dies durch eine gut zu erkennende LED-Anzeige verdeutlicht.

Geräusche, wie aus dem letzten Italienurlaub

Es geht nichts über den einzigartigen Geruch frisch gemahlenen Kaffees. Dieser leicht herbe Duft erfüllt schnell den Raum und entspannt sofort die Gemüter. Das integrierte Mahlwerk, welches zuverlässig und sauber, die Bohnen zu duftendem Pulver zermalt, sorgt für eben dieses Wohlgefühl. 

Nicht nur ein Mahlwerk ist eingebaut, auch eine Dampfdüse ist vorhanden. Mit dieser lassen sich die herrlichsten Getränke und natürlich die Milch einfach und schnell aufschäumen. Selbst das Geräusch der Dampfdüse erinnert an den letzten Italienurlaub, an das Eiscafe in der Innenstadt oder am Strand.

Optik: Moderner Klassiker!

Für viele Genießer ist die Optik eines Gerätes sehr wichtig. Nicht nur der Geschmack muss stimmen, auch das Gerät muss geschmackvoll sein. Der Jura Kaffeevollautomat F90 passt sich durch sein modernes Äußeres fast jeder Küchenoptik ideal an. Er ist in seinem Design sehr zweckmäßig und modern gestaltet, hat sich aber auch einen gewissen Grad an Klassik bewahrt.

Nachteile

Auch diese gute Maschine hat den einen oder anderen Nachteil. 
So ist sie beispielsweise sehr schwer. Das bedeutet, soll das Umfeld des Gerätes gereinigt werden, ist ein gewisser Kraftaufwand nötig. 

Fazit:

Der Jura Kaffeevollautomat F90 ist wirklich ein Gerät, welches den Kenner zufriedenstellen kann. Mehr als das. Auch ein unerfahrener Kaffeetrinker wird bald den Unterschied zu einer herkömmlichen Kaffeemaschine bemerkt haben, sollte er sich die Anschaffung des F90 leisten können.


Homepage › Jura Kaffeevollautomaten › Jura F90