Krups Kaffeeautomaten XP 7250 Espresseria Automatic im Test

Die Krups Kaffeeautomaten XP 7250 sind in der Anwendung, der Bedienung sowie der Qualität hervorragend. Die Zubereitung von perfektem Espresso wird so zu einem Kinderspiel. 

Sie überzeugen mit ihrer guten Technik, ebenso mit ihrem sinnlichen Design. Die Geräte scheinen zeitlos und setzen dennoch markante Akzente. 

Hochwertige Technik der Krupps XP 7250

Allem voran muss die sehr hochwertige, integrierte Technik der XP 7250 genannt werden. Dies beginnt mit der innovativen Compact Thermoblock Technologie und endet mit dem herausnehmbaren Schmutzfach für Kaffeereste. 

Das große elektronische Display erleichtert die Handhabung des Kaffeevollautomaten.

Ebenso erwähnenswert, das moderne und überaus praktische Crematic System, welches für einen milden und cremigen Geschmack der Kaffeespezialitäten sorgt. Diverse Wahl- und Einstellungsmöglichkeiten findet der Anwender vor. Pluspunkte, die für den Kauf eines solchen Gerätes sprechen. 

Auch die einfache Reinigung mit Hilfe der vorhandenen Programme fällt dem Kaffeeliebhaber somit sehr einfach. Benutzerfreundlichkeit und Design sprechen für sich! Die Investition in eine Krups XP 7250 lohnt in jedem Fall. 

Highlights des Kaffeeautomaten XP 7250

Nachfolgend möchten wir Ihnen drei der vielen Besonderheiten des Kaffeevollautomaten Krups XP 7250 vorstellen.

Krups XP 7250

Es handelt sich dabei um das sehr benutzerfreundliche Dialog Display, die beheizte Tassenabstellfläche, sowie die sehr praktische Dampf-/ Heißwasserfunktion der Krups XP 7250.

Krups XP 7250 Espresso-/ Kaffeevollautomat ESPRESSERIA AUTOMATIC 

Benutzerfreundliches Dialog Display

Für Technikbegeisterte und Kenner stellt die Benutzung eines solchen Gerätes sicherlich keine Probleme dar. Kaffeeliebhaber, welche sich mit dieser Thematik allerdings nicht so gut auskennen, nehmen das sehr benutzerfreundliche Dialog Display der Krups XP 7250 dankend entgegen.

Ganz gleich, welche Taste auf dem tollen Kaffeevollautomaten von Krups betätigt wird, auf dem Display wird stets alles angezeigt. Auch welche Schritte zu befolgen sind, um an die Lieblingskaffeespezialität zu gelangen, zeigt das Dialog Display auf. Umständliche Schritte oder Fehler sind somit garantiert ausgeschlossen. 

Beheizte Tassenabstellfläche

Natürlich handelt es sich nur um einen kleine Zusatz, allerdings erweist sich die beheizte Tassenabstellfläche als vorteilhaft. Zum einen finden die Kaffeetassen ihren Platz, zum anderen kann der Kaffeeliebhaber stets aus einer warmen Tasse trinken.

Gerade für wirkliche Kenner, ein wahrer Vorteil. Viele geben an, dass sie den zusätzlichen Komfort einer beheizten Tassenabstellfläche nicht mehr missen möchten. 

Dampf-/Heißwasserfunktion

Letztendlich muss noch die ausgezeichnete Dampf- und Heißwasserfunktion des Kaffeevollautomaten Krups XP 7250 hervorgehoben werden. Durch jene neue Technologie kann einem Milchkaffee die perfekte Schaumkrone aufgesetzt werden. Mehr Druck und konstante Hitze lassen den Schaum cremig, fest und konstant werden. 

Nachteile des Kaffeeautomaten:

  • Wiederholte Probleme mit Dampfdüse
  • Geringe Füllmenge
  • Abstand von Tasse zu Düse zu gering 

Homepage ›  Krups Kaffeevollautomaten › Krups XP 7250