AEG Kaffee Vollautomat Cafe Grande CG 6600 - Wachmacher im Test

Der AEG Kaffee Vollautomat CG 6600 spiegelt das neue Konzept aus dem Hause AEG wieder. Zu sagen, dass es sich hierbei um eine Weltneuheit und einen wirklichen Fortschritt handelt, ist nicht übertrieben. 

AEG Kaffee Vollautomat Cafe Grande CG 6600

"Mehr Tassen Funktion"

Die "Mehr Tassen Funktion" erlaubt den Bezug von bis zu zehn Tassen hintereinander.

Die Zubereitung von intensivem, aromatischen Kaffee oder Espresso ist von nun an nicht mehr auf kleine Runde beschränkt. Im Gegenteil: Großraumbüros, Besuche von zahlreichen Freunden oder ein großes Familienfest – das ist kein Problem für die CG6600. 

Die Kaffeezubereitung mit der "Mehr Tassen Funktion" kann ohne ständigen Tassenwechsel gestartet werden. Ein Knopfdruck reicht aus und zehn Tassen Espresso fließen in eine edlen Design-Thermoskanne und sind sogleich servierbereit. 

Dies ist nur einer der zahlreichen Ausstattungsdetails des CG 6600 Kaffeevollautomaten - es muss allerdings gerade dann, wenn es um die Bürotauglichkeit geht, unbedingt hervorgehoben werden! Bei diesem Kaffeevollautomat kommen Kaffeegenießer jedenfalls ganz auf ihre Kosten.

Ausgezeichnete Ausstattung trifft auf attraktives Äußeres

Schlicht, dezent, geradlinig und zeitlos – so präsentiert sich die CG 6600 äußerlich. Sie passt sich in jedes Küchen- oder Bürobild ein. Eleganz und Stil befallen den bewundernden Kaffeeliebhaber beim Anblick dieses hervorragenden Kaffeevollautomaten. 

Einige wenige Tasten deuten auch auf die Benutzerfreundlichkeit hin. Rechts neben dem Kaffeeauslauf findet sich die separate Milchstation wieder. In jener wird hervorragender Milchschaum erzeugt. 

Im Bereich der Technik findet der Anwender ein sehr einfach zu bedienendes Multifunktions-Textdisplay sowie die Doppel-Thermoblock-Technologie. Die individuell einstellbare Kaffeestärke sowie Wassermenge lassen die Variationen im Bereich des Geschmackerlebnisses ansteigen. 

Der AEG Kaffee Vollautomat CG 6600 – ein wunderschönes Gerät mit ausgezeichneter Ausstattung.

AEG Kaffee Vollautomat CG 6600 Highlights

Nachfolgend möchten wir Ihnen drei der vielen Besonderheiten dieses Kaffeevollautomaten vorstellen, die individuell einstellbare Kaffeetemperatur, der praktische Wassertank sowie das vorteilhafte Easy Start-Up System der CG 6600.

Individuelle Einstellung der Kaffeetemperatur

Unter den Kaffeeliebhabern finden sich unterschiedliche Geschmäcker mit verschiedenen Empfindungen. Damit auch jeder Einzelne auf seine Kosten kommt, integrierten die Konstrukteure aus dem Hause AEG eine Temperatureinstellung. Mit ihr wird es möglich, die Kaffeetemperatur fest zu legen. 

Vorn entnehmbarer Wassertank

Auch der Wassertank kann von der Vorderseite herausgenommen werden. Sehr praktisch erweist sich dies bei der Wasserbefüllung. 

Ebenfalls ein Vorteil, der Kaffeevollautomat AEG CS 6600 kann somit überall einen Platz in der Küche, im Büro, etc. finden. 

Dieses Gerät muss nicht mehr verschoben werden, sofern Wasser nachgefüllt werden muss. 

=> AEG CG 6600 Espressovollautomat 

Easy Start-Up System

Mit jener ganz besonderen eingebauten Technologie fallen anfänglich komplizierte Arbeiten weg. Bei der ersten Inbetriebnahme muss keine manuelle Belüftung vorgenommen werden. Für manch einen Kaffeeliebhaber eine große Erleichterung.

Nachteile des Kaffeevollautomaten

- Preis-Leistungsverhältnis
- Recht lautes Mahlwerk
- Hohe Nebenkosten - besonders bezüglich der Reinigung 



Ekaffee › AEG Kaffeevollautomaten › AEG CG 6600