Delonghi Esam 3300 Kaffeevollautomat im Test

Wer sich für den Kaffeevollautomat Delonghi ESAM 3300 entscheidet, trifft in jeglicher Hinsicht sicherlich die richtige Entscheidung. Qualität, Technik, Design, Verarbeitung und Geschmack werden stets gelobt. Ganz gleich ob Kaffeeliebhaber oder – kenner, alle sind gleicher Meinung. 

Italienisches Flair nach Hause holen!

Ein wenig italienisches Flair kann sich nun jeder mit der Delonghi ESAM 3300 nach Hause holen. Dieser tolle Kaffeevollautomat verbreitet frischen und aromatischen Kaffeeduft. Auch das Design versprüht einen Hauch von Dolce Vita. Es handelt sich um einen wahren Blickfang. 

Rundum überzeugt die tolle Technik und die super Qualität des kompletten Kaffeevollautomaten. Ein besonderes Gerät für besondere Genießer!

Highlights des Delonghi Esam 3300

Nachfolgend möchten wir Ihnen drei der vielen Besonderheiten dieses Kaffeevollautomaten vorstellen, das ausgezeichnete Rapid Cappuccino System, die leistungsstarke Brühgruppe sowie die praktische CRF Technologie.

Das Rapid Cappuccino System -
Schnell und Ausgezeichnet

Die Ingenieure aus dem Hause Delonghi integrierten einen zweiten Thermoblock. Verpackt wurde diese Technik in Form des Rapid Cappuccino System. Anders ausgedrückt bedeutet dies, Cappuccino und andere Kaffeemilchspezialitäten lassen sich schnell und zuverlässig zubereiten. 

Kein Gast muss somit lange auf seine Latte, etc. warten. Parallel kann Kaffee und Milch zubereitet werden, Wartezeiten entfallen. Und auch der Aufheiz- und Enlüftungsvorgang entfällt somit.

Die Brühgruppe - Kompakt und Leistungsstark

Die Brühgruppe ist in jedem Kaffeevollautomaten das Herz der Maschine. Hier wählte das Haus Delonghi eine ganz Besondere aus. In diese ESAM wurde eine überaus kompakte und leistungsstarke Brühgruppe eingebaut. Das Wasser sowie das frisch gemahlene Kaffeepulver wird zusammen aufgebrüht. Schon hier können sich schonend die ersten feinen Aromen entwickeln. 

Danach ermöglicht der horizontale Brühkolben eine perfekte Mischung der beiden Komponenten. Es gelingt das absolute Geschmackserlebnis. Auch die Reinigung dieses Bestandteils gelingt problemlos. Praktisch, kompakt, leistungsstark und qualitativ hochwertig! Eine Maschine, die nur empfohlen werden kann.

CRF Technologie - Praktisch und Innovativ

Neben der patentierten Brühgruppe muss ebenfalls die tolle CRF Technologie hervorgehoben werden. CRF heißt im Endeffekt, Caffe richtig frisch! Auch wenn einige nun schmunzeln mögen, die Technik hält, was sie verspricht. 

Niemals gelangt altes oder abgestandenes Wasser in die Kaffeetasse. Die Leitungen werden stets durch gespült. Und auch die Bohnen werden immer frisch gemahlen. Nur so kann das herrliche Kaffeearoma Tasse für Tasse genossen werden.

Und das besondere Highlight

Drei Jahre Garantie!

Nachteile des Kaffeevollautomaten

- Wasserverbrauch ungewöhnlich hoch
- Heissdampfdrehknopf recht umständlich
- Relativ lautes Mahlwerk



Homepage › Delonghi Kaffeevollautomat › Esam 3300