Delonghi Esam 3500 Kaffeevollautomat im Test

Der Kaffeevollautomat Delonghi ESAM 3500 besticht in erster Linie mit seinem eleganten Design. Front und auch Gehäuse bestehen komplett aus Edelstahl. 

Delonghi Esam 3500

Um Putzscheuen gleich das Segel aus dem Wind zu nehmen, auf der Oberfläche haftet eine "No-Fingerprint"-Beschichtung. 

Dies bedeutet also, dass Tapper auf der Front nicht zu sehen sind. Alles gestaltet sich sehr harmonisch. 

Die moderne Hülle bildet eine Einheit mit der guten Technik und der feinen Kaffeequalität. Das stilvolle Gerät veredelt als Gesamtpaket schön anmutende Wohnräume und erfüllt somit höchste Ansprüche. Manch einer spricht sogar von klassischem italienischen Kaffeedesign. 

Zudem lässt sich das Gerät sehr einfach bedienen. Praktische Funktionalität steht absolut im Vordergrund. Sehr komfortabel die Bedienelemente sowie die Führung durchs Menü. 

Highlights des Kaffeevollautomaten
Delonghi Esam 3500

Bis ins kleinste Detail wurde das Konzept des Gerätes durchdacht. Somit gibt die Delonghi ESAM 3500 stets ein glänzendes Bild ab.

Praktisch - auch im Milchbehälter steckt Kunst

Hervorgehoben werden muss besonders der tolle und sehr praktische Milchbehälter. Kaffeemilchliebhaber kommen mit diesem Espressoautomat voll und ganz auf ihre Kosten. Cappuccino, Latte Macchiato und Caffé Latte – kein Problem für dieses tolle Gerät.

Der Milchbehälter ist mit einem kleinen Wahlschalter ausgestattet, durch den die Luftzufuhr in die Milch reguliert wird. Erst so kann durch die heiße Milch die perfekte Milchschaumkrone entstehen. 

Auch die Reinigung des Schlauchs erfolgt ganz simple. Einfach die Taste "Clean" drücken, und schon reinigt ein Dampfstrahl das Röhrchen. Kein Verkleben mehr oder lästiges eigenhändiges Säubern. Ein praktisches und einfaches System mit großer Wirkung.

Auf der Front des Kaffeevollautomaten befindet sich das übersichtliche Bedienfeld. Hier können alle notwendigen Funktionen direkt angewählt werden. Der Lieblingskaffee kann einprogrammiert werden. Zudem die Tassenanzahl, die Tassengröße, die Intensität des Kaffees, der Mahlgrad und auch die Temperatur. Gleich bleibende zuverlässige Kaffeequalität ist garantiert.

Simple - Kaffeespezialitäten auf Knopfdruck

Den Lieblingskaffee stets frisch genießen, kein Problem mehr. Nachfolgend möchten wir Ihnen drei der vielen Besonderheiten dieses Kaffeevollautomaten von Delonghi vorstellen.

Es handelt sich dabei um den praktischen Milchbehälter, die innovative Heizsystem-Idee sowie das absolut stille Mahlwerk.

=> DeLonghi EAM 3500 S Kaffeevollautomat Automatic cappuccino champagner silber

Pianissimo - das erneuerte, stille Bohnenmahlwerk

Die Ingenieure aus dem Hause Delonghi integrierten in die neue ESAM 3500 ein überaus stilles, neues Bohnenmahlwerk. Dank der besonderen Konstruktion ist der Mahlvorgang nun beinah nicht mehr zu hören. Ein leises, zartes Brummen und Knarren. 

Mit diesem Klang in den Ohren kann der Morgen langsam und angenehm beginnen. Im übrigen kann das Mahlwerk in sieben verschiedenen Mahlstufen eingestellt werden. Von sehr grob bis sehr fein.

Nachteile

- keine Farbauswahl (optisch)
- Reinigung Milchbehälter 


Homepage › Delonghi Kaffeevollautomat › Esam 3500