Delonghi Esam 6600
Kaffeevollautomat im Test


Konkurrenzloses Modell ohne Starallüren

Ein Knopfdruck genügt und der Kaffeegenießer bekommt mit der Delonghi ESAM 6600 Prima Donna den perfekten Cappuccino, Kaffee, Espresso oder Latte Macchiato. 

Delonghi Esam 66000 Kaffeevollautomat

Zur Zeit scheint es, als wäre der Kaffeevollautomat aus dem Hause DeLonghi ohne Konkurrenz. 

Die Bedienung, die Erstellung von Milchschaum sowie die Reinigung erfolgen überaus einfach. Zudem überzeugt das ansprechende Design der DeLonghi Prima Donna ESAM 6600.

Unzählige Möglichkeiten in professionellem Design

Der vielseitige Kaffeevollautomat ESAM 6600 macht Kaffee, wie Kaffeeliebhaber ihn mögen. Die Konstrukteure im Hause DeLonghi integrierten in die Prima Donna eine hervorragende Memory-Funktion. Nur mit dieser Funktion kann stetig gleicher Kaffeegenuss garantiert werden.

Kaufoptionen und Kundenrezensionen zum 
DeLonghi ESAM 6600 Prima Donna Kaffeevollautomat

Individuell nach Geschmack, kann die entsprechende Menge Kaffeepulver, Wasser und Milch abgespeichert werden.

Raffiniert gestaltet sich die Zubereitung von Cappuccino oder anderen Milchschaumspezialitäten.

Es muss einfach nur eine Tasse unter den Kaffeeauslauf gestellt werden und schon beginnt die Maschine cremigen Cappuccino zu produzieren. 

Mit Zubehör, das den Kaffeeliebhaber überzeugt

Die Prima Donna ESAM 660 verfügt über ein CRF-System, eine herausnehmbare Abtropfschale sowie eine beheizte Tassenabstellfläche. Zubehör, welches den Kaffeeliebhaber überzeugt. 

Diese ganzen Annehmlichkeiten befinden sich in einem äußerst professionellem Design. Schickes Silber, gerade Linien und ein ansprechendes Display. Sie fügt sich in jedes Küchenbild perfekt ein, ein ganz und gar unaufdringlicher Blickfang.

Highlights der Delonghi Esam 6600 - Prima Donna

Nachfolgend möchten wir Ihnen vier der vielen Besonderheiten des Kaffeevollautomaten DeLonghi Prima Donna vorstellen. Das integrierte moderne und sehr leise Mahlwerk, die entnehmbare Brühgruppe sowie die moderne programmierbare Tassenfüllmenge der ESAM 6600.

Integriertes, leises Mahlwerk

Viele Kaffeeliebhaber sind begeistert von ihrem Kaffeevollautomat, klagen allerdings oft über die Lautstärke. DeLonghi wirkte diesem Negativaspekt vor und integrierte ein absolut modernes und vor allem leises Mahlwerk.

Durch die eingebaute innovative Technik hört der Anwender lediglich ein leises und angenehmes Brummen. Ein Signal für ausgezeichnete Kaffeequalität. 

Entnehmbare Brühgruppe

Gerade bei der Reinigung erweist es sich als sehr praktisch, die Brühgruppe kann entnommen werden. Für Viele ein entscheidender Faktor!

Eine umständliche Reinigung fällt weg. Die Stellen können leicht erreicht werden und für den technischen Bereich stehen dem Anwender hervorragende Reinigungsprogramme zur Verfügung.

Programmierbare Tassenfüllmengen

Ein weiteres Highlight findet sich in der Möglichkeit, die Tassenfüllmenge zu programmieren. Natürlich erscheint auf den ersten Blick nicht ganz klar, wozu diese Funktion nötig ist. 

Das ist dann sehr praktisch, wenn verschieden große Tassen im Haushalt vorhanden sind. Meist sind die Tassen für die vorprogrammierte Füllmenge zu groß, so gesehen erhält der Anwender nur eine halbe Tasse. Dies ändert sich nun durch die Prima Donna!

Denn hier kann fest gelegt werden, wie viel Kaffee in die jeweilige Tasse fließen soll.

Nachteile:

- Preis-Leistungsverhältnis!
- Etwas umständliches Wassernachfüllen


Homepage › Delonghi Kaffeevollautomat › Esam 6600