Jura Vollautomat Ena 3 im Test: Die schlanken Kaffeevollautomaten der Ena Serie


Mit dem Jura Vollautomat Ena 3 haben die Konstrukteure einen Kaffeevollautomaten kreiert, der in jede Küche passt. Aus Platzgründen war es vielen Kaffeeliebhabern bisher versagt, ihren Kaffeevollautomaten in die Küche zu stellen.

Jura Ena 3 Kaffeevollautomaten im Test

Eine hervorragende Alternative bietet nun die Ena-Reihe aus dem Hause Jura. Gerade der Kaffeevollautomat Jura Ena 3 setzt neue Maßstäbe in Bezug auf Platzverhältnis und Qualität. 

Spitzenqualität auf 23,8 Zentimeter

Die Ena 3 bietet ein ausgezeichnetes Geschmackserlebnis aller gängigen Kaffeesorten auf gerade 23,8 Zentimeter. Dies ist nämlich die Länge dieser kleinen hochwertigen Maschine. 

So kann jeder Kaffeeliebhaber seine Kaffeemaschine optimal unterbringen – optisch passt sie sowieso zu jedem Design. Mattes Silber erscheinen zeitlos, die geraden Formen und die edle Aufmachung exklusiv. 

Auch Kaffeegenießer, die sich als Budget bewusst beschreiben, können hier ohne schlechtes Gewissen zuschlagen. Das Preis-Leistungsverhältnis gestaltet sich mehr als optimal. Der Umstieg in die Vollautomaten-Liga wird somit leicht gemacht.

Highlights der Ena 3

Nachfolgend möchten wir Ihnen drei der vielen Besonderheiten des Kaffeevollautomaten Jura Ena 3 vorstellen, der praktische Zero Energy Switch, der tolle höhenverstellbarer Kaffeeauslauf und das innovative Multicolor Display.

Zero Energy Switch (Energie-Spar-Schalter)

Mittlerweile hat Jura diese neue Technologie zum Patent angemeldet. Es handelt sich hierbei tatsächlich um eine einzigartige Erfindung. 

In unserer heutigen Zeit wird stets von Energieverbrauch und Strom sparen gesprochen, mit dem Zero Energy Switch beteiligt sich Jura an dem weltweiten Thema. Sie integrierten in diesen Kaffeeautomaten den Energie-Spar-Schalter, welcher das Gerät komplett vom Stromnetz nach erfolgreicher Anwendung trennt. 

So verbraucht die Ena absolut keine so genannte Standby-Energie. 

=> Jura Kaffeevollautomat ENA 3 - Ristretto Black

Höhenverstellbaren Kaffeeauslauf

Die Jura Ena 3 Kaffeemaschine eignet sich für jede Tassen- und Glasgröße. Dank der Möglichkeit zur stufenlosen Verstellung des Auslaufs, passt jegliche Art von Tasse darunter. Von 65 bis 111 Millimeter; so kann auch garantiert werden, dass das hübsche Latte Macchiato Glas genügend Platz unter dem Auslauf findet.

Mulitcolor Display

Abrundend zum perfekten Design, das dreifarbige Display. Genau genommen wird es als so genanntes Klartext-Display bezeichnet. Das Display der Ena 3 erleichtert die Bedienung aufgrund seiner verwendeten Farben. Genau wird dem Kaffeeliebhaber angezeigt, mit welchem Fortschritt seine Kaffeespezialität zubereitet wird.

Unser Tip für Espresso Fans

Falls Sie vor allem Espresso trinken und wenig Platz in Ihrer Küche haben, dann könnten Nespresso Maschinen eine günstige Alternative für Sie darstellen.

Nachteile - Jura Vollautomat Ena 3

  • Hinten liegender Tank -> Umständliche Befüllung
  • Ein etwas lautes Mahlwerk

Homepage › Jura Kaffeevollautomaten › Jura Vollautomat Ena 3