Krups 7220 XP Espresseria Automatic Kaffeevollautomat im Test

Der Krups 7220 Kaffeevollautomat fügt sich überall dezent ein. Denn innovatives Design, moderne Technik und eine überaus starke Benutzerfreundlichkeit überzeugen hier. 

Krups XP 7220 Kaffeevollautomat

Er wirkt kompakt, stilsicher und hochwertig. Seine abgerundeten Außenlinien, die symmetrische Front sowie die dezenten Farben (silber und schwarz) ergeben ein einheitliches Gesamtbild. 

Das verstellbare Mahlwerk, die einstellbare Kaffeestärke oder der höhenverstellbare Kaffeeauslauf sind nur ein paar wenige Features der Krups 7220. Letztendlich überzeugt die komplette Maschine durch ihre Vielseitigkeit und Schlichtheit.

Privilegierte Kaffeemomente genießen

Starker, aromatischer Kaffeegenuss – kein Problem mit diesem Kaffeevollautomaten. Die qualitativ sehr hochwertige, eingebaute Kaffeemühle sorgt für stetig anhaltendes Aroma.

Raffinierter Kaffee, exquisite Crema und ausgezeichneter Geschmack, Tasse für Tasse! Dies kann mit dem Kaffeevollautomaten Krups 7220 auf jeden Fall stets garantiert werden. 

Hervorgehoben werden muss das Espresserie Display der 7220. Dadurch kann die Benutzerfreundlichkeit hoch geschrieben werden. Der Anwender muss lediglich den eindeutigen Schritten auf dem Display folgen. Wenige Knopfdrücke genügen und der Kaffeeliebhaber gelangt zu seinem ganz eigenen Lieblingskaffee. 

Auch die Reinigung, der Spülvorgang oder das Entkalken stellen keine Herausforderung dar. Es bestehen bereits integrierte Programme, mit diesen fallen die lästigen Arbeiten ganz einfach aus. Jeder Kaffeeliebhaber sollte sich auf jeden Fall von dem hervorragendem Komfort dieses Gerätes überzeugen lassen.

Highlights des Krups 7220

Krups XP 7220

Nachfolgend möchten wir Ihnen drei der vielen Besonderheiten dieses Kaffeevollautomaten vorstellen. 

Es handelt sich dabei um das einzigartige Thermoblocksystem, die variable und einstellbare Kaffeestärke, sowie das innovative Claris Aqua Filtersystem der Krups 7220.

=> KRUPS XP 7220 Espresso-/ Kaffeevollautomat Espresseria Automatic

Das einzigartige Thermoblocksystem

Bei einem Thermoblocksystem handelt es sich um einen Durchlauferhitzer in einem Kaffeevollautomat. Das einzigartige System, das hier integriert wurde, erhitzt lediglich die benötigte Wassermenge.

So kann viel Zeit und Energie gespart werden. Hinzu kommt, dass die Ingenieure aus dem Hause Krups bedacht haben, dass somit größtenteils eine Verkalkung verhindert werden kann.

Die einstellbare Kaffeestärke

Natürlich trinkt nicht jeder Kaffeeliebhaber seinen Kaffee extra stark. Manch einer bevorzugt eher ein etwas milderes Aroma oder möchte die Kaffeestärke variieren. Ganz einfach gelingt dies nun mit diesem Kaffeeautomaten.

Gewählt werden kann zwischen extra stark, stark, mittel und mild. Dies bietet ebenso diverse weitere Möglichkeiten in der Geschmacksauswahl. 

Das innovative Claris Aqua Filtersystem

Nicht nur die Kaffeestärke, sondern auch das verwendete Wasser wirkt sich auf den hervorragenden Kaffeegeschmack aus. Um zu jederzeit perfekte Qualität, unabhängig der Wasserqualität, garantieren zu können, bauten die Ingenieure das Claris Aqua Filtersystem ein. Das Wasser wird weich, kalkfrei und kann somit das Aroma der Kaffeebohnen optimal aufnehmen.

Nachteile:

  • Etwas lautes Mahlwerk
  • Recht komplizierte Gebrauchsanweisung
  • Gewicht!

Homepage › Krups Kaffeevollautomaten › Krups XP 7220