Krups Kaffeevollautomat: Siziliana, Orchestra, EA-
und XP-Linie im Test

Wer einen Krups Kaffeevollautomat kauft, bekommt stets ausgezeichnete Kaffeespezialitäten. Zudem hervorragende Qualität und eine umfangreiche Ausstattung. 

Krups Kaffeevollautomat

Nachfolgend einige Ausführungen zu Design, Qualität, Genuss und die Ausstattung. 

Vom Handrührgerät 3Mix zum Kaffeeautomaten

Krups bündelte seine Qualität, seine Fähigkeiten sowie Kenntnisse und konzentrierten sich im Laufe der Jahre auf Haushaltselektrogeräte. Bereits im Jahr 1846 wurde das Unternehmen von Robert Krups gegründet.

Wirklich bekannt wurde die Marke durch das 1959 auf den Markt gebrachte Handrührgerät "3Mix". Beinah jede Hausfrau in dieser Zeit nannte dieses Haushaltsgerät ihr eigenes.

Seit 15 Jahren im Kaffeeautomat Business

Kaffeeautomaten aus diesem Hause gibt es nun bereits seit über 15 Jahren. Wissen, Design und Qualität fließen in jeden einzelnen Kaffeevollautomaten mit ein. Vor allem legen die Ingenieure von Krups stets großen Wert, dass sich das Äußere optimal in jedes Wohnbild einfügen kann. Eine gute Kombination aus zielsicherem Stil und perfekter Qualität.

Ausgezeichnete Kaffeespezialitäten im Handumdrehen

Diese Kaffeevollautomaten bieten dem Kaffeeliebhaber stets jede Köstlichkeit aus der Kaffeewelt, welche er wünscht. Vor allem steht die einfache Bedienung im Vordergrund. Auszeichnend für die einzelnen Modelle dieses Unternehmens ist die Benutzerfreundlichkeit und die überaus einfache Bedienung der Geräte.

Zumeist bestehen nur ein paar wenige und eindeutige Knöpfe. Der Anwender sieht durch das Display auf den jeweiligen Geräten stets, auf welcher Stufe er sich befindet. 

Auch kann der Kaffeeliebhaber entscheiden, wie stark oder mild sein Kaffee schmecken soll – eine Auswahl ist durch die Aromastufen möglich. Programmierbare Füllmenge oder einstellbare Mahlstärke, sind weitere Highlights, die die Geräte von Krups bieten. 

drei Latte Machiato Gläser

Nicht vergessen werden dürfen die Milchspezialitäten. In jeden dieser Kaffeevollautomaten wird eine separate Milchstation integriert. Diese sorgt für einen immer zur Verfügung stehenden Milchschaum. Die ausgezeichnete Crema rundet jedes Kaffeemilchgetränk ab. 

Tolle Ausstattung in modernem Design

Ausgeglichen wirkt diese Krups Kaffeemaschine mit Mahlwerk. Mittig findet sich stets der Kaffeeauslauf, rechts daneben die Milchdüse oder Milchstation – je nach Modell. Abgerundete Außenlinien, harmonische Farben und eine edle Oberfläche zeichnen die Modellreihen von Krups aus. 

In der Mitte oben, der ovale Bohnenbehälter, welcher italienisches Kaffeeflair in jede Küche bringt. Überaus kompakt, hochwertige Technik und tolle Systeme – das ist ein Krups Kaffeevollautomat. 

Hervorgehoben werden muss das Reinigungssystem, welches in jedem Kaffeevollautomaten integriert wird. Wenige Knopfdrücke und natürlich das Einlegen der Reinigungstabs – schon beginnt der Kaffeevollautomat sich selbst zu säubern. Ein stets ausgezeichneter Kaffeegeschmack kann somit garantiert werden.

Verschiedene Modelle:

Die einzelnen, hier vorgestellten Modellreihen
finden Sie unten!

Nespressomaschinen

Auch Krups hat die Zeichen der Zeit erkannt und bietet neben Kaffeevollautomaten auch Nespresso Maschinen in seinem Sortiment. Sie eignen sich hervorragend für Ein- bis Zweipersonen Haushalte, in denen bevorzugt Espresso getrunken wird:


Bildnachweis: rsegref, pixelio.de
Ekaffee › Krups Kaffeevollautomat