Krups Kaffeevollautomaten 7240 im Test

Unzählige Features, hervorragende Qualität und ausgezeichneter Kaffeegenuss. Die Krups Kaffeevollautomaten 7240 überzeugen den Kaffeeliebhaber nicht nur mit ihrer CappuccinoPlus – Aufschäumhilfe.

Das überaus leistungsstarke Pumpensystem mit 15 bar Druck schafft echte und perfekte Crema. Unterstützt wird der Druck hierbei vom Crematic-System. Diese beiden Zusätze schaffen exzellenten Kaffee und ein herrlich cremiges Geschmackserlebnis.

Auch der heraus nehmbare Espressosieb ist ein praktischer Zusatz, welchen echte Kenner nicht missen möchten. Es empfiehlt sich durchaus, dieses tolle Gerät, die Krups 7240, einmal auszuprobieren. Wer diese Maschine einmal in Gebrauch hat, möchte sie ungern wieder abgeben. 

Hochwertiges Design und Simple Bedienung

Wer den Kaffeevollautomaten Krups 7240 betrachtet, stellt schnell fest, dass das Gerät sehr professionell und edel wirkt. Mattes Silber, glänzende Chromelemente und qualitativ hochwertige Ausflussteile ergeben eine ganzheitliche Erscheinungsform. 

In der Mitte des Gerätes befindet sich ein edel blau leuchtendes Display, darunter der Kaffeeauslauf und rechts daneben die Milchaufschäumdüse. Das oval runde, auf der Oberseite befindliche Fach für die frischen Kaffeebohnen kann luftdicht verschlossen werden. 

Lediglich ein runder Drehknopf in der Mitte und zwei links und rechts stehende kleine Tasten lassen auch die Bedienung zu einem Kinderspiel werden. Ein einfacher Dreh, schon kann die entsprechende Kaffeespezialität ausgewählt werden. 

Von den typischen Milchspezialitäten bis hin zu den starken italienischen Kafffeesorten. Der Kaffeevollautomat Krups 7240 bietet alles, was das Herz eines Kaffeeliebhabers begehrt. 

Highlights des Kaffeevollautomaten Krups 7240

Nachfolgend möchten wir Ihnen drei der vielen Besonderheiten dieser Kaffeemaschine vorstellen, das neuartige Dialog Menü, das praktische heraus nehmbare Schmutzfach sowie der innovative Dreh-Auswahlknopf.

Dialog Menü

Beinah spricht das Menü des Kaffeevollautomaten Krups 7240 mit dem Anwender. Es steht auf jeden Fall in ständigem Dialog mit dem Kaffeeliebhaber. Wählt dieser seinen Lieblingskaffee, fragt die intelligente Maschine nach Kaffeestärke, Wassermenge und Aromastufe. So kann der Benutzer eine kleine und einfache Konversation führen und gelangt garantiert zu seiner Kaffeespezialität. 

Herausnehmbares Schmutzfach

Auch die Reinigung der Krups 7240 fällt einfach aus. Das herausnehmbare Tresterfach erweist sich als überaus praktisch. So kann der Kaffeevollautomat stets komplett gereinigt werden. Unhygienische Rückstände können nicht zurück bleiben, da das Tresterfach entweder komplett mit der Hand oder in der Spülmaschine gereinigt werden kann. 

Dreh-Auswahlknopf

Der bereits angesprochene Dreh-Auswahlknopf erleichtert die Bedienung dieses Kaffeevollautomaten. Der Anwender hat so die Möglichkeit ganz einfach seine Kaffeespezialität auszuwählen. Ein einfacher Dreh genügt, das Display zeigt dem Anwender stets, wo er sich genau befindet. 

Nachteile der Krupps Kaffeevollautomaten 7240

  • nur für kleine Tassen geeignet
  • relativ laut 

Homepage ›  Krups Kaffeevollautomaten › Krups 7240