Longhi Kaffeevollautomat Esam 2200 im Test

Der De Longhi Kaffeevollautomat Esam 2200, ist ein solider "Kaffeemacher", der alle Kaffeewünsche im Handumdrehen erfüllt. Viele Funktionen, ausgereifte Technik und eine immer hervorragende Kaffeequalität sprechen für das Gerät aus dem Hause Delonghi. 

Nachfolgend verschaffen wir uns einen kleinen Überblick zu den einzelnen Informationen, was den Kaffeevollautomaten betrifft. 

Produktinformationen im Überblick

Der Slogan der Esam 2200, "für besonders effektive Arbeitspausen!". In der Maschine findet der Anwender zwei Behälter, einmal für Kaffeemehl und einmal für Kaffeebohnen. Natürlich gibt es auch einen Wassertank. Ein neues 14-stufiges Mahlwerk überzeugt ebenso wie die Geräuschkulisse, die das Gerät beim Mahlen erzeugt. 

Auch kann der Kaffeeliebhaber individuelle Einstellungen vornehmen, Wassermenge, Kaffeestärke, Mahlgrad, etc. Das Cappuccino System sorgt stetig für cremigen Milchschaum. Neben dieser Grundausstattung, gibt es natürlich noch viele zusätzliche Features, die begeistern. Überzeugen Sie sich am besten selbst. 

Jetzt hier informieren: => 
DeLonghi ESAM 2200 Kaffeevollautomat 1100 Watt

Dieser De Longhi Kaffeevollautomat
Esam 2200 bietet jede Menge Highlights

Nachfolgend möchten wir Ihnen drei der vielen Besonderheiten des Kaffeevollautomaten Delonghi Esam 2200 vorstellen, die weiterentwickelte CRF Technologie, die leistungsstarke Brühgruppe sowie das tolle Handling der Maschine.

weiterentwickelte CRF-Technologie

Die uns bekannte CRF Technologie wurde mit der Esam 2200 weiter entwickelt. CRF heißt englisch übersetzt compact, reliable and fresh, oder zu deutsch, Café richtig frisch. Es handelt sich hierbei genau genommen um eine spezielle Brühgruppe, die sogar patentiert wurde. 

Sie sorgt für eine hervorragende und optimale Wärmeverteilung. Zudem ist sie durch die Möglichkeit des Herausnehmens sehr leicht zu reinigen, und dadurch auch weniger reparaturanfällig. Der Kaffee dieses Kaffeevollautomaten ist damit immer besonders frisch und aromatisch. 

neue, leistungsstarke Brühgruppe

Die CRF Technologie funktioniert nur so hervorragend, da eine ausgezeichnete, sehr leistungsstarke Brühgruppe eingebaut wurde. Es handelt sich hierbei um die kleinste Brühgruppe der Welt. Das frische Wasser und das immer neu gemahlene Espressopulver wird hier zusammen aufgebrüht. Aromen können sich so optimal entfalten.

praktisches Handling der Maschine

Erwähnenswert ebenfalls, das sehr praktische Handling. Die Maschine ist von vorne komplett bedienbar. Alle Elemente, Schalter und Knöpfe sind auf der Vorderseite angebracht. Die Behälter von Wasser und Bohnen befinden sich oberhalb, somit ebenfalls kein umständliches Verrücken und Verdrehen.

Nachteile des Delonghi Kaffeevollautomaten

- Temperatur des Kaffees
- Aufschäumdüse reparaturanfällig


Homepage › Delonghi Kaffeevollautomat › Esam 2200