Miele CVA 5065 Einbau Kaffeevollautomat im Test

Beim Kaffeevollautomat Miele CVA 5065 handelt es sich um ein ausgezeichnetes Gerät. Die Qualität des Kaffees und auch die Technik sind einzigartig. Es gibt kaum ein Gerät eines Mitbewerbers das mit dieser Miele verglichen werden kann.

Dank des Frischwasseranschlusses kann stets frisches Wasser bezogen werden. Kein lästiges Einfüllen mehr in einen vorhandenen Wassertank. Auch beschleunigt dieser Vorgang den Kaffeebezug. 500 Gramm passen in den Bohnenbehälter, das ständige Nachfüllen entfällt somit ebenfalls.

bestechende Features

Des Weiteren bestehen zahlreiche tolle Features mehr. Bis zu 10 Personen können ihr eigenes Benutzerprofil einspeichern. Programmiert werden kann die Kaffeestärke, die Füllmenge, der Mahlgrad sowie die Temperatur. 

Das Aroma ist stets hervorragend, hierfür sorgt das Vorbrüh Aroma System. Zwei getrennte Durchlauferhitzer beziehungsweise Heizsysteme sorgen dafür, dass heiße Milch und heißer Espresso gleichzeitig in die Tasse fließen können.

Der Anschaffungspreis liegt bei 2.500 €. Ein hoher Preis der sich aber sicher lohnt, für jemanden der Qualität zu schätzen weiß.

Highlights des Kaffeevollautomaten Miele CVA 5065

Nachfolgend möchten wir Ihnen drei der vielen Besonderheiten des Kaffeevollautomaten Miele CVA5065 vorstellen, der ganz besondere Pflegekomfort, die zahlreichen Genussvorteile sowie der praktische Bedienkomfort.

Pflegekomfort

Zu dem ganz besonderen Pflegekomfort dieses Einbauautomaten zählt in erster Linie auf jeden Fall die Edestahlfront mit CleanSteel. Die gerade Oberfläche erleichtert das Säubern der Maschine. Auch das flache Display ohne hervorstehenden Bedienelemente lassen sich sehr leicht reinigen. 

Es besteht zudem ein automatisches Spül- und Reinigungsprogramm, das mit nur einem Knopfdruck ausgeführt wird. Der Getränkeauslauf, die Brüheinheit und das Milchgefäß sind entnehmbar. Es ist leicht zu reinigen und kann sofort wieder verwendet werden.

Genussvorteile

Die zahlreichen Genussvorteile äußern sich auf jeden Fall in den vier verschiedenen Portionsgrößen. Espresso, Kaffee, doppelter Espresso und doppelter Kaffee. So kann jeder seinen Lieblingskaffee ganz einfach kreieren. 

Auch die Automatikprogramme, welche Cappuccino, Latte Macchiato, Milchkaffee etc. zubereiten, gehören zu den Highlights dieser Maschine. Die Nutzung einer zweiten Kaffeesorte durch den Pulverschacht ist ebenfalls möglich. Das ist ideal, wenn man immer wieder mal Gäste hat, die koffeinfreien Kaffee den Vorzug geben.

Bedienkomfort

Das Plus-Display gehört zu den Besonderheiten des Themas Bedienkomfort. Die ausgezeichnete Benutzerführung, die Tageszeitanzeige und die Beleuchtung des Bedienbereiches müssen auf jeden Fall hervorgehoben werden. 

Dem Kaffeeliebhaber werden auch tolle Programmiermöglichkeiten präsentiert. Wasser-, Milch- und Milchschaummenge beispielsweise. Probieren Sie es einfach selbst aus und lassen Sie sich von diesem einzigartigen Gerät überzeugen.

Nachteile des Einbau Kaffeevollautomaten

  • Hoher Anschaffungspreis
  • Anfängliche Bedienschwierigkeiten


Startseite › Einbau Kaffeevollautomat › Miele CVA 5065