Saeco Talea Ring Plus ES Kaffeevollautomaten im Test


Der Kaffeevollautomat Saeco Talea Ring Plus ES ist wahrlich ein Statement moderner Kaffee-Technologie. Die Qualität des Kaffees ist ausgezeichnet und kann kaum von einem servierten Espresso in einem Café unterschieden werden. 

Saeco Talea Ring Plus

Zudem überzeugt dieser Talea Kaffeevollautomat mit einem benutzerfreundlichen Bedienfeld. 

Der Umgang mit der Kaffeemaschine fällt außerordentlich leicht. Integriert wurde ebenso ein Touch Lift und noch viele weitere Ausstattungsmerkmale. 

Die Energiesparfunktion sowie die automatische Einstellung der Kaffeemehlmenge Saeco Adapting System wurde vor einigen Jahren erneuert. Auch die Tassenabstellfläche wurde aufgehübscht, diese präsentiert sich nun in schönem Edelstahl.

edles Silber mit Bernsteinoptik

edles Silber mit Bernsteinoptik - das Farb-Konzept überzeugt, diese Saeco Talea präsentiert sich in edlem Silber und in Bernsteinoptik. Tolle Chromteile setzen dem ganzen noch das Krönchen auf. Auf Wunsch erhält der Kaffeeliebhaber seinen Lieblingskaffee auf einen Tastendruck.

einzigartige Milchstation

Das Besondere, die tolle Milk Island, eine einzigartige Milchstation aus dem Hause Saeco, die extra für die Talea Linie entwickelt wurde. Kurz gesagt, cremiger Latte, Cappuccino oder Milchkaffee kann zum unkomplizierten täglichen Genuss werden. Saeco wirbt mit dem Spruch: "Willkommen im Genusszeitalter!"

Highlights der Saeco Talea Ring Plus ES

Nachfolgend möchten wir Ihnen drei der vielen Besonderheiten des Kaffeevollautomaten Saeco Talea Ring Plus ES vorstellen.

Es handelt sich dabei um die praktische herausnehmbare Brühgruppe, das neuartige Saeco Brewing-System sowie das innovative Saeco Adapting System.

Saeco 10002777 Talea Ring Plus Kaffee-/Espresso-Vollautomat bernstein /silver

Herausnehmbare Brühgruppe

Optimal, die Brühgruppe kann heraus genommen werden. Das ist zwar typisch für Saeco aber nicht typisch für Kaffeevollautomaten von heute. Bei Jura Kaffeemaschinen geht das beispielsweise nicht.

Da sich an der Brühgruppe immer sehr gerne Kaffeereste absetzen, können diese von Hand  gereinigt werden. Das ist vielen lieber, wie wenn sie diese Reinigung der Maschine überlassen. Einfach heraus nehmen, vorsichtig anfeuchten und die Reste entfernen. Einsetzen und weiter genießen.

Saeco Brewing System

Mit dem Saeco-Brewing-System kann ganz einfach mildes bis intensives Kaffeearoma mit nur einem Dreh genossen werden. Natürlich sind die Geschmäcker verschieden. Jeder genießt seinen Kaffee gerne anders, entweder mild oder intensiv. Dieses System ermöglicht es, ohne lästiges Programmieren und Einstellen. Stufenlos genießen!

Saeco Adapting System

Auch für die automatische Einstellung der Kaffeemehlmenge gibt es ein System. Das Saeco Adapting System. Die Automatic Dose mahlt soviel Bohnen wie gewünscht für eine Tasse Kaffee. Je nach Geschmack und Wunsch kann dies ganz einfach angepasst werden.

Nachteile des Kaffeevollautomaten

  • Bedienung nicht ganz einfach (für Nichtkenner)
  • Teile der Maschinen wirken recht zerbrechlich, daher Vorsicht beim Umgang 
  • teilweise Probleme mit Ausgabetaste

Startseite › Saeco Kaffeevollautomaten › Talea Ring Plus