Saeco Xelsis Kaffeevollautomat
von Philips im Test

Der Kaffeevollautomat Saeco Xelsis ist ein Vorreiter der neuen vollautomatischen Kaffeemaschinen. 

Saeco Xelsis Kaffeevollautomat

Der Automat Xelsis ist nicht nur überaus benutzerfreundlich, sondern verbindet auch noch vorbildlich die neuesten technischen Elemente mit schlichtem und hochwertigen Design.

Diese Saeco passt sich stets individuell dem Raumambiente und natürlich auch dem persönlichen Geschmack vom Besitzer an.

Bewundernswert sind auch die tolle Konstruktion, die rostfreie Oberfläche aus Edelstahl und die schönen Elemente aus Chrom, die dem ganzen einen modernen Touch verleihen. 

Die Kaffeemaschine bietet 6 unterschiedliche Benutzerprofile, mit deren Hilfe können 6 unterschiedliche Heißgetränke mit persönlichen Vorlieben programmiert werden. Jederzeit kann so das Lieblingsgetränk mit nur einem Knopfdruck genossen werden. Einfacher geht es nicht. 

Dieser Kaffeevollautomat überzeugt auch mit dem sehr großen und lesefreundlichen Display. Dieses hilft zudem, die Bedienung der Maschine so einfach wie möglich zu gestalten.

Saeco wirbt für die Xelsis mit dem Spruch: "Genießen Sie Ihren Kaffee zu Hause am Besten wie in einem Café!" Schlüssig und richtig – aber überzeugen Sie sich einfach selbst von diesem einzigartigen Geschmackserlebnis. 

Highlights des Kaffeevollautomaten Saeco Xelsis

Nachfolgend möchten wir Ihnen drei der vielen Besonderheiten des Kaffeevollautomaten Saeco Xelsis vorstellen, das innovative Farb-TFT-Display, die spezielle One Touch Funktion sowie die vollautomatische Reinigung des Milchsystems.

Benutzerfreundliches Darb-FTF-Display

Auch das neue Farb-TFT-Display trägt dazu bei, dass die Bedienung des hoch technischen Kaffeevollautomaten aus dem Hause Saeco zu einem Kinderspiel wird. Die individuell einstellbaren Benutzerprofile müssen ganz besonders hervorgehoben werden, denn der stolze Besitzer kann somit ganz leicht sein Lieblingsheißgetränk heraus lassen. Die Zubereitung von heißem, feinen Kaffee wird zu einem Kinderspiel

Die spezielle "One Touch"-Funktion

Doch nicht nur die Benutzerprofile sind ganz besonders – sondern auch die anderen Kaffeespezialitäten, die ebenfalls mit nur einem Fingerdruck abgerufen werden können. Wiederum macht es das Farb-TFT-Display möglich. Der ganze Kaffeevollautomat ist beinah schon wie ein kleiner PC zu bedienen. Die schlichte Eleganz ergänzt sich perfekt mit der ausgezeichneten Technik und der hohen Benutzerfreundlichkeit – hier gibt es eine 1 mit Stern! 

Vollautomatische Reinigung des Milchsystems

Wer schon einmal mit einem Kaffeevollautomaten zu tun hatte, weiß wie anfällig das Milchsystem ist. Wie leicht es verstopfen kann! Doch dies gestaltet sich bei diesem Kaffeevollautomaten ganz anders. Die vollautomatische Reinigung des Milchsystems sorgt für eine peinlich genaue Säuberung und garantiert somit eine einwandfreie Hygiene. 

Nachteile des Kaffeevollautomaten

  • Kaffeetemperatur schwankt bei machen Maschinen
  • Recht hoher Anschaffungspreis im Verhältnis zur Leistung
  • Leicht reparaturanfällig

Startseite ›  Saeco Kaffeevollautomaten › Xelsis