Solis Ultra Kaffeevollautomaten mit integriertem Mini-Kühlschrank im Test

Bei dem Kaffeevollautomat Solis Ultra handelt es sich in der Tat um einen echten Alleskönner. Die Investition lohnt in jedem Fall, so zahlreiche stolze Besitzer. 

Vom Latte Macchiato und Cappuccino über Milchkaffee zu aromatischen Espresso! Es gibt nichts, was dieser Vollautomat nicht innerhalb weniger Augenblicke zubereiten könnte. Und das nur mit einem einzigen Knopfdruck!

Die One Touch Cappuccino Technologie ist eine wahre Erleichterung und potenziert die Freude mit diesem tollen Gerät. Die hervorragende Funktionalität und tolle Anwenderfreundlichkeit sind weitere positive Aspekte! 

Eine echte Innovation

Neben der bereits erwähnten One Touch Cappuccino Technologie dürfte für den Anwender ebenfalls interessant sein, dass sich innerhalb des Gerätes eine weitere echte Innovation befindet. Ein kleiner Mini-Kühlschrank, der die Milch stets frisch und einwandfrei temperiert hält. Nie wieder Milch umständlich mit der Hand aufschäumen! 

Des Weiteren muss das Design des Kaffeevollautomaten Solis Ultra angesprochen werden. Es wirkt und ist äußerst hochwertig. Sehr edel - so verzaubert es die Kaffeeliebhaber! Garantiert werden kann, dass dieses Gerät in jedem Büro bzw. in jeder Küche einen echte Blickfang darstellt.

Highlights des Kaffeevollautomaten: Solis Ultra

Nachfolgend möchten wir Ihnen drei der vielen Besonderheiten dieses Kaffeevollautomaten vorstellen, die innovative One Touch Cappuccino Bedienung, die garantierte Benutzerfreundlichkeit sowie das professionelle Scheibenmahlwerk.

One Touch Cappuccino Bedienung

Mit dem Kaffeevollautomaten Solis Ultra genügt schon ein einziger Knopfdruck. Sofern der Kaffeeliebhaber sich perfekten Latte Macchiato oder Cappuccino mit feiner Krone wünscht. Dieser schweizer "Kaffeemeister" erfüllt mit Hilfe ihrer One Touch Cappuccino Technologie jeden Wunsch. 

Ein einziger Tastendruck reicht schon aus, um die gewünschte Kaffeespezialität zu genießen. Der integrierte Milchschäumer generiert vollautomatisch den nötigen Milchschaum.

Kinderleichter Umgang

Als ganz besonderes Highlight muss die Gebrauchsanweisung dieses Kaffeevollautomaten hervor gehoben werden. Meist muss sich der Anwender selbst durch die Technik kämpfen. Ganz anders mit diesem Gerät! 

Die Gebrauchsanweisung ist übersichtlich, überaus verständlich und klar. Auch die erste Einrichtung der Maschine ist ein Kinderspiel. Die vier großen Softtouchknöpfe zeigen mit Hilfe der Symbole klar auf, worum es sich handelt. Ausgesprochen große Benutzerfreundlichkeit führt zu weiteren Pluspunkten!

Professionelles Scheibenmahlwerk

Das spezielle Scheibenmahlwerk mahlt die Bohnen besonders leise und schonend. Zudem ist es individuell einstellbar. Von grob bis fein – jede Kaffeestärke kann das hochwertige Scheibenmahlwerk umsetzen. 

250 Gramm Bohnen passen in den Behälter, auch zeigt das Gerät an, wenn dieser nachgefüllt werden muss. Es handelt sich um einen großen Vorteil! Die Solis Ultra Kaffeemaschine überzeugt auch in dieser Hinsicht.

Nachteile des Kaffeevollautomaten

- Keine Datenschnittstelle zum PC
- Keine Beleuchtung
- Etwas umständliche Reinigungsmöglichkeiten


Ekaffee › Kaffeeautomaten › Solis Ultra